$wpsc_version = 169; Selfhtml herunterladen - David H Kim CPT Selfhtml herunterladen - David H Kim CPT

Selfhtml herunterladen

by on Jun.20, 2020, under Uncategorized

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine Rückmeldung geben würden, wie sie unsere offline-Variante des Wikis einsetzen. Ebenso sind Benachrichtigungen über Fehler oder sonstige Probleme erwünscht (projekt@selfhtml.org). Vielen Dank. Gut 15 Monate nach Veröffentlichung der letzten Version erfuhr SELFHTML abermals eine Aktualisierung. Die aktuelle Fassung 8.1.2 wird nun zum Download angeboten. Update: Mit der Einführung von SELFHTML-Wiki wird das Kompendium nicht mehr zum Download angeboten. Der neue Flyer der Discounter-Kette Aldi Nord steht zum Download bereit. Der Prospekt mit aktuellen Angeboten enthält… SELFHTML 8.1.2 wird als ZIP zur Verfügung gestellt. Die Datei hat eine Größe von ca. 8,4 MB.

Auf der Website werden mehrere Downloadadressen vorgestellt. Einen Mundschutz selber nähen: So geht’s. Burda Style bietet eine Anleitung und das Schnittmuster zum Download. Die Ausführungen zu dieser Offline-Version begannen damit, den gerenderten Hauptinhalt der jeweiligen Seiten im Wiki von der Mediawiki-Software erstellen zu lassen und jeweils in einen statischen Seitenrahmen einzufügen. Erste Erfolge waren vielversprechend. Recht zeitig wurde jedoch klar, dass für statische Seiten eine Nachbearbeitung/Umschreiben der Links notwendig gewesen wäre. Die Seitentitel sind nicht dateisystemsicher, und für Links von und zu Unterseiten wären relative Pfad-Hangeleien nötig gewesen. Ein kleiner Webserver, der die Seitentitel zu dateisystemsicheren Dateinamen übersetzt, erschien als eine gute Lösung. Doch dann zeigte sich, woran auch schon andere Offline-Reader-Projekte gescheitert sind. Seit einigen Mediawiki-Versionen werden die nötigen CSS- und Javascript-Ressourcen von einem Resource-Loader eingebettet. Das geschieht teilweise erst per Nachladen zur Laufzeit. Außerdem sind im Gerüst der Seite Meta-Informationen zum Inhalt eingebettet, die vom CSS und Javascript verwendet werden.

Der statische Seitenrahmen musste also ein Template mit Platzhaltern werden. Und dafür musste Mediawiki-Funktionalität nachprogrammiert werden, damit die Daten in derselben Form kodiert sind, wie Mediawiki es tut. Der entscheidenden K.O.-Punkt war jedoch neben den dynamisch nachgeladenen Ressourcen, dass die Suchfunktion so auch nicht geht, denn die ist serverseitig bereitgestellt und hätte ebenfalls nachprogrammiert werden müssen.

No comments for this entry yet...

Comments are closed.